// 1-Raum Dachgeschoss ETW mit EBK und Galerie // vermietet

04299 Leipzig, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    68984
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    Oberdorfstraße 28b
    04299 Leipzig
  • Etage
    4
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnungsnummer
    18
  • Lage im Gebäude
    links links
  • Wohnfläche ca.
    49,68 m²
  • Zimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Hausgeld
    150 EUR
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    4.200,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    99.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Denkmalgeschützt
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Laminatboden
  • Massivbauweise

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    17.06.2017
  • Gültig bis
    16.06.2027
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    100,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 100,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

[ Oberdorferstraße - ETW ]

Wir haben alle Angaben nach bestem Wissen eingepflegt. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass für alle Angaben und Preise keine Gewähr übernommen wird. Reservierungen sind unverbindlich und gelten immer nur vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers. Ein Rechtsanspruch auf einen Kauf- oder Mietvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande.

Für den Nachweis und/oder die Vermittlung dieser Immobilie beträgt die Provision 7,14% inkl. gesetzl. MwSt.. Diese ist fällig und zahlbar mit notariellem Kaufvertrag.

Hinweis zum GwG:
Die Immobilienberatung Rennwanz (Inhaber: Steffen Rennwanz) ist nach §2 Abs.1 Nr.14 und §10 Abs. 3 GwG (Geldwäschegesetz) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es auch erforderlich, dass wir nach §11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises und bei einer juristischen Person die des Handelsregisterauszugs -beispielsweise mittels einer Abschrift- festhalten. Das GwG verpflichtet uns, diese Unterlagen für einen Zeitraum von 5 Jahren aufzubewahren.

Ausstattung

- Bad mit Dusche, ohne Fenster
- Waschmaschinenanschluss im Bad
- separate Küche mit Einbauküche
- Abstellkammer in der Küche
- Laminat

Das monatliche Hausgeld beträgt 150,00 € und setzt sich zusammen aus 132,15€ Bewirtschaftungskosten und 17,85 € Instandhaltungsrücklage.

Sonstige Informationen

Sollten Sie sich das Objekt vor Ort anschauen wollen oder spezielle Fragen zum Objekt haben, stehen wir Ihnen gerne unter der 0341 - 256 493 11 zur Verfügung!

Da wir häufig unterwegs sind, sind wir nicht immer gleich zu erreichen. In diesem Fall können Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen und wir rufen Sie zurück, sobald uns dies möglich ist.

Gern stehen wir Ihnen auch mobil zur Verfügung:

Herr Rennwanz 0151 - 577 898 36

Unser gesamtes Angebot finden Sie auf www.immobroker-leipzig.de

Lage

Der Ortsteil Stötteritz umfasst den größten Teil der Gemarkung Stötteritz (mit dem alten Ortskern von Stötteritz) sowie kleine Teile der Gemarkungen Reudnitz, Thonberg und Probstheida. Er wird umgrenzt von der Oststraße und den Südgrenzen des Ostfriedhofes und der Sternsiedlung Ost im Norden, von den Gemarkungsgrenzen zwischen der Gemarkung Stötteritz und den Gemarkungen Mölkau, Zweinaundorf und Holzhausen im Osten, von der Gemarkungsgrenze zwischen der Gemarkung Stötteritz und der Gemarkung Probstheida, der Kolmstraße, den Südgrenzen der Grundstücke der Großsteinberger Straße, der Augustinerstraße, der Naunhofer Straße, den Nordgrenzen der Kleingartenanlage Marienhöhe und des Freundschaftsparkes im Süden und von der Prager Straße sowie der Verbindungsbahn Leipzig Hbf–Leipzig-Connewitz im Westen.

(Quelle: Wikipedia)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®