** vermietete 2 Zimmer ETW mit EBK in sehr beliebter Lage **

04105 Leipzig, Etagenwohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    109893
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Max-Planck-Straße 12
    04105 Leipzig
    Sachsen
  • Lage
    Wohngebiet
  • Etage
    1
  • Etagen im Haus
    5
  • Wohnungsnummer
    04
  • Wohnfläche ca.
    51 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1860
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Hausgeld
    248 EUR
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt. inkl. MwSt.Für den Nachweis und/oder die Vermittlung dieser Immobilie beträgt die Käufer- sowie Verkäuferprovision jeweils 3,57% inkl. gesetzl. MwSt.. Diese ist fällig und zahlbar mit notariellem Kaufvertrag.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    4.212,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    169.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Denkmalgeschützt
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Laminatboden
  • Massivbauweise
  • Offene Küche

Objekt­beschreibung

Beschreibung

( Max-Planck-Straße 12 - ETW )

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Objekt. Es gibt für
Baudenkmale keine Pflicht zur Ausstellung von Energieausweisen entsprechend § 16
Absatz 4 EnEV.

Wir haben alle Angaben nach bestem Wissen eingepflegt. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass für alle Angaben und Preise keine Gewähr übernommen wird. Reservierungen sind unverbindlich und gelten immer nur vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers. Ein Rechtsanspruch auf einen Kauf- oder Mietvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande.

Für den Nachweis und/oder die Vermittlung dieser Immobilie beträgt die Käufer- sowie Verkäuferprovision jeweils 3,57% inkl. gesetzl. MwSt.. Diese ist fällig und zahlbar mit notariellem Kaufvertrag.

Hinweis zum GwG:
Die Immobilienberatung Rennwanz (Inhaber: Steffen Rennwanz) ist nach §2 Abs.1 Nr.14 und §10 Abs. 3 GwG (Geldwäschegesetz) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es auch erforderlich, dass wir nach §11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises und bei einer juristischen Person die des Handelsregisterauszugs -beispielsweise mittels einer Abschrift- festhalten. Das GwG verpflichtet uns, diese Unterlagen für einen Zeitraum von 5 Jahren aufzubewahren.

Ausstattung

- Bad mit Dusche, ohne Fenster
- Waschmaschinenanschluss in der Küche (Waschmaschine Bestandteil der Mietsache)
- offene Küche mit Einbauküche (1 Tisch und 4 Stühle gehören ebenfalls dazu)
- Laminat
- Stuck im Wohnzimmer

Sonstige Informationen

Sollten Sie sich das Objekt vor Ort anschauen wollen oder spezielle Fragen zum Objekt haben, stehen wir Ihnen gerne unter der 0341 - 256 493 11 zur Verfügung!

Da wir häufig unterwegs sind, sind wir nicht immer gleich zu erreichen. In diesem Fall können Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen und wir rufen Sie zurück, sobald uns dies möglich ist.

Gern stehen wir Ihnen auch mobil zur Verfügung:

Herr Rennwanz 0151 - 577 898 36

Unser gesamtes Angebot finden Sie auf www.immobroker-leipzig.de

Lage

Das Waldstraßenviertel erstreckt sich auf die Straßen rund um die Waldstraße in Leipzig und entspricht im Wesentlichen dem bebauten Teil des Ortsteils Leipzig-Zentrum-Nordwest, der durch die Friedrich-Ebert-Straße im Westen, Elstermühlgraben und Emil-Fuchs-Straße im Nordosten, die Pfaffendorfer Straße im Osten und Ranstädter Steinweg und Jahnallee im Süden begrenzt wird.[1] Zum Teil wird auch die Käthe-Kollwitz-Straße als südliche Grenze angesehen, danach gehören dann auch das Naundörfchen, die ehemalige Ranstädter Vorstadt und der Bereich um die nördliche Gottschedstraße mit zum Viertel.[2] Der Name Waldstraßenviertel ist keine amtliche Bezeichnung des Stadtviertels.

Nordöstlich des Waldstraßenviertels befindet sich das Rosental als öffentliche Grünanlage, im Westen schließt sich das Sportforum mit dem Zentralstadion und im Süden der Ortsteil Leipzig-Zentrum-West an.

Von der Jahnallee aus beginnt am Waldplatz die Waldstraße als zentrale Achse des Viertels in Nord-Süd-Richtung und teilt es in das westliche und das östliche Waldstraßenviertel. Der nördliche Bereich des östlichen Waldstraßenviertels ist in offener Villenbebauung ausgeführt, während in den anderen Teilen eine geschlossene Bebauung entlang der Straßenzüge überwiegt.

(Quelle: Wikipedia)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®